Freie Angebote zur Wiederherstellung/Harmonisierung des Körper-Energiesystems nach der göttlichen Blaupause

 

Gerne unterstütze ich Sie in Ihrem Prozess - wo auch immer Sie gerade stehen - vollkommen wertfrei.

Wir treffen uns persönlich, telefonisch oder z.B. per Zoom-Meeting.

 

Vereinbaren Sie einen Telefon-Termin mit mir, oder senden Sie mir eine Anfrage per Kontaktformular.

 

 

DAS "WUNDER" DER HEILUNG IST WAHR

Die Aufgestiegene Meisterin KWAN YIN spricht über das „Wunder" der Heilung

 

Unser geliebter Meister JESUS war ein sehr positiver Lebensstrom, geliebte Menschen. Wenn er zugelassen hätte, dass seine positiven Qualitäten des Mitgefühls und der Barmherzigkeit (durch Mitleid) zu einer negativen Akzeptanz von Geistesstörung, Lepra und des Todes selbst geworden wären, wäre er nicht der siegreiche Meister gewesen, der er war, noch wäre er das perfekte Beispiel für alle auf dieser Erde geworden, die nach ihm kamen.

 

Wenn ihr in diesem Universum eine heilende Kraft werden wollt, müsst ihr zu einer Quelle positiv kontrollierter Energie werden. Eure Seele ist das angesammelte Bewusstsein (eures Ätherkörpers), zu dem ich heute spreche. Euer äußeres Bewusstsein hat in sich den Zweifel und die Angst, die Erfahrungen und Eindrücke aufgezeichnet, die ihr in all den Jahrhunderten erworben habt. Jetzt müsst ihr eure Seele nehmen und sie durch stille Selbstbeobachtung gut untersuchen. Findet heraus, ob ihr wirklich in eurem Herzen und eurem Gefühl glaubt, dass es keine andere Macht als Gott gibt. Wenn ihr intellektuell, von den Lippen aus sagt: „ICH BIN die Allmächtige Gotteskraft – es gibt keine andere Macht, die handeln kann.“ Meint ihr das wirklich?

 

Geliebte Menschen, ihr könnt euch selbst am Verhalten der Energie erkennen, mit der ihr in Berührung kommt. Wenn diese Energie, mit der ihr in Berührung kommt, nicht positiv reagiert, ist das ein Indiz dafür, dass ihr in den geheimen, tiefen Winkeln eurer eigenen Seele, euren Glauben immer noch irgendeiner anderen Macht als allein der Macht des allmächtigen Gottes gebt.

 

Auf Gott, der nur Liebe, allmächtig, stets triumphierend und Meister ist, reagiert die Energie sofort.

 

Der heilende Lebensstrom muss ein positives Individuum sein. In seinem Herzen, seiner Seele und seinem Geist muss er sich der Gegenwart Gottes so sicher sein wie der Meister Jesus, als er vor dem Grab des Lazarus stand und, ohne Angst vor Spott und ohne Zweifel an der Antwort dieser Seele, rief: „Lazarus, komm heraus.“ Jesus wusste dass der Gott im Inneren – die lebendige Gegenwart dieses Mannes – Lazarus aus der scheinbaren Realität des Todes hervorholen würde. So hat Jesus allen die glauben wollen tatsächlich bewiesen, dass es so etwas wie den Tod nicht gibt. Eine solche Erscheinung entsteht nur aufgrund der Anerkennung durch das äußere Bewusstsein. Ihr könnt euch durch negatives Akzeptieren einer Niederlage weder der Heilung von Nationen noch der Heilung eines vor Schmerz und Qual stöhnenden Planeten nähern.

 

*Der Aufgestiegene Meister JESUS ist jetzt einer der Weltlehrer

(Auszug aus „Ansprachen der Aufgestiegenen Meisterinnen über das Heilen“, AMTF-Buchvertrieb)

 

ICH BIN die Allmächtige Gotteskraft * CHRISTUS in Tätigkeit * es gibt keine andere Macht, die handeln kann.